19 April 2017

Kammerdiener

Dieser stumme Diener kann als Single ohne weitere Befestigung an Wand oder Schrank angelehnt werden. Zwei Kammerdiener lassen sich mittels einer klassischen Holzverbindung zu einem freistehenden Paar zusammen stecken.

Der Kammerdiener bietet sich im Eingangsbereich als schmale Garderobe an. Im Bad kann man ihn als einfachen Kleiderständer oder Handtuchhalter nutzen und im Schlafzimmer wird er wahrscheinlich unter einem Kleiderberg verschwinden. Die ausgestellte Form des leichten Holz-Gestells gewährt, zusammen mit den rutschhemmenden Gummifüßen an der Unterseite, den sicheren Stand gegen die Wand. Den Kammerdieners gibt es  in zwei Variationen (Büchen | Mädchen), die sich miteinander kombinieren lassen. Durchaus nützliches Zubehör ist die Tablett-Einlage, um persönliche Gegenstände abzulegen.

Kammerdiener is a simplified chair that leans on the wall without the need for attachment. The front arms come in two styles (Him | Her) which fit together. Using a classical timber joint two singles can be assembled to a free standing frame.

Modest in shape the Kammerdiener will receive everybody’s wardrobe in a foyer,  provide towels in the bathroom or will accept to be buried under a pile of clothes in the sleeping-room. The shape of the legs combined with the below rubber feet ensure the safe position against the wall. . Its light weight makes it easy to relocate the Kammerdiener. Him and Her fit together as a graceful couple. An additional tray saves personal belongings.

Recent posts

Please accept cookies to help us improve this website Is this OK? Yes No More on cookies »