19 April 2017

Sammler

Als schlichte und universale Aufbewahrung kann der Sammler mit unterschiedlichsten Inhalten gefüllt werden. Die grafische Anmutung wird durch die Materialauswahl betont: Der klappbare Holzdeckel bildet einen spannenden Kontrast zum weißen Behältnis.

Die klare Geometrie und die zurückhaltende Farbgebung gestatten einen vielseitigen Einsatz des Sammlers. Auch maßlich lässt dieser Behälter Raum für verschiedenartige Befüllung. In der hohen Ausführung kann er beispielsweise als Wäschetonne, Papierkorb oder Schirmständer genutzt werden. Die niedrigere Variante ist als Beistelltisch, Wäschebox oder Zeitschriftensammler denkbar. Verblüffend ist das leichte Gewicht. Der kontrastierende Holzdeckel lässt sich einfach herausnehmen, da die Scharnierlösung (zwar unsichtbar aber) offen ist. Im Boden des Behälters wiederholt sich die Materialität des Deckels.

Through the different size and the all-purpose shape of the Sammler they both can be filled with different contents. The graphic impression is being emphasized by the material selection. The swing lid in solid wood strongly contrasts the white container body.
The clear geometry of the design and the restrained, discreet colouring allow the versatile use of the Sammler. The dimensions of the two bins also leave space for the user´s preferences of contents. The high edition may serve as a laundry or paper basket as well as an umbrella stand. The low version is a possible side table, laundry box or elegant magazine file. Amazing is the light weight of both containers. The contrasting wooden cover can be easily removed due to the hidden and open linkage. The cover material is repeated in the base plate.



Recent posts

Please accept cookies to help us improve this website Is this OK? Yes No More on cookies »